Site Overlay

Bitcoin jTrader Tipping Via Square? Dorseys Begeisterung macht es wahrscheinlichTwitter Dorseys Begeisterung macht es wahrscheinlich

Quellen deuten darauf hin, dass Twitter versucht, der beliebten Plattform für soziale Netzwerke eine Trinkgeldfunktion hinzuzufügen. Angesichts der wiederholten Einschätzung von Bitcoin durch Twitter und Square-CEO Jack Dorsey wäre es eine Überraschung, wenn ein zukünftiger Twitter-Tippdienst die Kryptowährung nicht in irgendeiner Form nutzen würde.

Obwohl das Netzwerk in den letzten elf Jahren zu fast 100 Prozent in Betrieb war, fehlen immer noch wichtige Beispiele für eine echte Bitcoin-Einführung. Für einige bleibt die digitale Währung ein Nischeninteresse, bis sie von einer großen bestehenden Plattform so integriert wird, dass eine große Anzahl von Nutzern einen spürbaren Unterschied erfährt, wenn sie die finanzielle und technologische Innovation gegenüber anderen Optionen nutzt.

Wird Bitcoin Trader Tipping bald auf Twitter unterstützt?

Laut einem Bericht in The Information von heute scheint Twitter eine Funktion in Betracht zu ziehen, mit der Benutzer sich gegenseitig Bitcoin Trader Tipps geben können. Der Bitcoin Trader Artikel zitiert ein unbenanntes Paar von Personen, die mit den Entscheidungen des Bitcoin Trader Unternehmens vertraut sind. Der Autor gibt außerdem an, dass nicht klar ist, ob ein bevorstehendes Twitter-Tipp-Feature in Jack Dorseys anderes Unternehmen, Square, integriert werden könnte.

Dorsey hat im Laufe der Jahre absolut kein Geheimnis aus seiner Liebe zu Bitcoin gemacht. NewsBTC berichtete zuvor über die Einschätzung des CEO, dass Bitcoin eines Tages die Währung des Internets sein wird, sein Unternehmen Square Kryptowährungszahlungen integriert und sogar Dorsey selbst „Sats stapelt“.

Am aussagekräftigsten ist jedoch die Tatsache, dass Dorsey ein bedeutender Investor in die Bitcoin Micropayments-Lösung Lightning Network war und sogar seine Unterstützung für Entwickler von Lightning Tipping-Software für das von ihm gegründete soziale Netzwerk getwittert hat.

Bitcoin

Bitcoin-Tipp über Quadrat? Hört sich gut an. Machen wir das

– Ich bin Nomad (@IamNomad) 13. Januar 2020

Dorsey ist eindeutig ein großer Fan von Bitcoin und hat ein besonderes Interesse am Lightning Network. Für ihn ist es die reine Dezentralisierung von BTC mit seiner anonymen Entstehung und Bekanntheit ohne die Unterstützung eines einzelnen Unternehmens, die es von anderen Krypto-Assets unterscheidet. Laut dem CEO von Twitter und Square eignet sich die erste und dominanteste digitale Währung daher gut als einheimische Währung für das Internet.

Es liegt auf der Hand, dass Dorsey Bitcoin in das soziale Netzwerk integrieren möchte, an dessen Erstellung er maßgeblich beteiligt war. Obwohl NewsBTC noch nicht bestätigt hat, ob das Unternehmen tatsächlich bereit ist, in irgendeiner Form Trinkgeld zu geben, wären wir überrascht, wenn Dorsey nicht die Gelegenheit nutzen würde, seine Geschäftsinteressen mit seiner Leidenschaft für Bitcoin zu verschmelzen.